RIDDER PR.

Willkommen bei RIDDER PR. Der von Ihnen genutzte Browser ist veraltet und möglicherweise unsicher.
Laden Sie sich hier einen aktuellen Browser, um die Seite anzuzeigen: browsehappy.com

Menü schließen Menu close
Markus Ridder Profilbild

Rund 15 Jahre Erfahrung in PR und Journalismus habe ich auf dem Konto. Oder auf dem Buckel – wie man es nehmen will. In dieser Zeit habe ich unter anderem die Messe Frankfurt beraten, war Senior PR-Manager beim Medienkonzern ProSiebenSat.1 und Leiter Kommunikation bei der McDonald’s Kinderhilfe Stiftung. Als Journalist habe ich für die „Süddeutsche Zeitung“, die Wirtschaftsmagazine „HORIZONT“ und „W&V“ sowie das Messemagazin „m+a report“ geschrieben. Zwei Dinge habe ich aus dieser Zeit zurückbehalten: Gute Kontakte, die so manche Tür öffnen. Und einen hohen Respekt vor der Arbeit der Kollegen.

Seit drei Jahren bin ich jetzt selbstständig und arbeite als Kommunikationsberater und Autor. Meine Kunden kommen aus der Digitalbranche, dem Werbe- und Medienumfeld und aus der Messe- und Eventbranche. Neue Themen sind bei mir aber jederzeit willkommen!

Im Vergleich zur Zusammenarbeit mit einer klassischen PR-Agentur schätzen meine Kunden, dass Sie von mir immer und ausschließlich persönlich betreut werden. Ich gebe keine Themen an Junior-Manager ab oder lasse Praktikanten bei den Medien anrufen. Von der PR-Konzeption bis zur operativen Umsetzung der gemeinsamen Ideen mache ich alles selbst. Das zahlt sich gerade für Unternehmen aus, die am Ergebnis interessiert sind. Die schöneren Power-Point-Präsentationen gibt’s nach wie vor bei den Agenturen, klar.

Was Sie von mir erwarten können? Auf Wunsch das volle Programm oder auch nur einen Teilaspekt der PR-Kommunikation, den Sie gerne auslagern möchten. So berate ich Sie bei der strategischen Ausrichtung Ihrer Kommunikation. Ich identifiziere mit Ihnen kommunizierbare Inhalte und schlage Ihnen vor, in welchem Medium Ihr Thema am besten aufgehoben ist. Selbstverständlich texte ich Ihre Pressemitteilung und platziere die Inhalte in den Medien. Ich arrangiere Interviews für Sie, bereite Sie darauf vor und begleite Sie auch gerne in Ihr Gespräch mit den Journalisten. Und wenn Sie gar keine relevanten Botschaften haben, um Ihre Zielgruppe zu erreichen? Dann kreieren wir die Inhalte eben selbst!

Mehr zum Leistungsspektrum finden Sie unter Leistungen.